Zertifizierter Experte

für Boote und Yachten

Boots-Sachverständiger

für Schäden- und Bewertungen

Boot- & Sportboot

Sachverständiger

Havarie-Kommissar

Zertifiziert nach den VfK Richtlinien

Beurteilung von Lackschäden

Zertifiziert nach den VfK Richtlinien

Ihr zertifizierter Experte für Boote und Yachten

Inhaber & Geschäftsführer Salvatore Gallicchio

Boote-und-Yachten-Gutachtenist Ihr Sachverständiger bei Dienst- und Serviceleistungen rund um Schaden- und Wertgutachten in den Bereichen Wassersport, Boote und Fahrzeuge aller Art.

Herr Gallicchio ist auf Inhaber der Firma KFZ Sachverständigenbüro mit der DIN EN ISO / IEC 17024 Zertifizierung. Neben seinem Beruf als unabhäniger Sachverständiger für Boote / Yachten und KFZ liegt seine Leidenschaft bei Oldtimern. In diesem Bereich betreibt Herr Gallicchio auch die Firma GalvaTrading.

Durch umfangreichen Zertifiklate und Weiterbildungen ist Herr Gallicchio weit über die Grenzen der Schweiz bekannt und annerkannt.

PERSÖNLICHE DATEN

______________________________________________________________________________________________

Name: Salvatore Gallicchio | Staatsangehörigkeit: Schweiz | Geburtsort: Schwyz

Geburtsdatum: 19.11.1961 | Familienstand: verheiratet | Kinder: 3

BERUFLICHER WERDEGANG

______________________________________________________________________________________________

01/2015 – dato KFZ Sachverständigenbüro Salvatore Gallicchio, Ibach

Inhaber & Geschäftsführer

  • KFZ Gutachter gemäss DIN EN ISO / IEC 17024
  • Dienst- und Serviceleistungen rund um Schaden- und Wertgutachten
  • Erstellung von Haftpflichtgutachten, Wertgutachten, Unfallgutachten & Kaskogutachten für Kraftfahrzeuge, Omnibusse und Motorräder, Unfallrekonstruktion
  • Sachverständiger für Kraftfahrzeuge und Oldtimer

01/2015 – dato GalvaTrading Oldtimer & Classic Car, Ibach

Inhaber & Geschäftsführer

  • An & Verkauf von Oldtimer & Classic Cars
  • Reparatur, Umbau und Instandsetzung von Oldtimern & Classic Cars
  • Erstellung von Wertgutachten
  • Durchführung von Seminaren & Workshops für Oldtimer- Restauration
  • Mehr Information unter www.galvatrading.com

01/1996 – dato Max Häberli – Schulungszentrum, Au

Seminarleiter

  • Konzepterstellung & Durchführung von Workshops & Seminaren zum Thema Scheinkauf bei Autoverkäufer in italienischer Sprache

09/2013 – 12/2015 SAMS Autoglas AG, Kloten

Freier Mitarbeiter

  • Unterstützung und Beratung bei der Geschäftserweiterung im Sektor Bus, LKW sowie Landwirtschafts- und Baumaschinen

12/2013 – 01/2015 Auto AG, Schwyz

Bus-Chauffeur

  • Übernahme von Fahrten im gesamten Liniennetz
  • Sonder- und Extrafahrten
  • Prüfung der Fahrzeuge auf Fahrtauglichkeit & Behebung von Mängeln
  • Kundenberatung & Annahme von Kundenanliegen

07/1996 – 06/2013 Bus Shop Mobil GmbH, Feusisberg

Inhaber & Geschäftsführer

  • Gründung und Aufbau
  • Etablierung des Unternehmens als renommierten Ersatzteillieferant für Omnibusse
  • Verkauf des Unternehmens im Jahr 2013

07/1995 – 12/2002 E.N.A.I.P Argovia, Zürich & Littau

Berufsschullehrer und Kursleiter für Automechaniker

Akronym Berufsbildungszentrum, Pfäffikon

Kursleiter für Bewerbungstraining und Sozialinformation

11/1989 – 06/1996 Thoma Fahrzeuge, Biel Mercedes-Benz Automobil AG, Schlieren Frei Grossfahrzeuge AG, Horgen Bissig Automobil AG, Brunnen Garage Ricca, Cadenazzo

Werkstattleiter bzw. Technischer Kundendienstleiter

  • Werkstattführung & Pflege der Infrastruktur
  • Technische Kundenbetreuung
  • Auftragsannahme und –Bearbeitung
  • Schnittstelle und Kontaktperson für Hauptlieferanten
  • Lehrlingsausbildung

03/1979 – 09/1989 Käppeli’s Söhne AG, Schwyz

Automechaniker (04/1984 – 09/1989)
Werkstatt-Hilfsarbeiter (03/1979 – 03/1984)

  • Wartungs- und Service-Arbeiten an Personen- und Lastwagen
  • Wartungs- und Service-Arbeiten sowie Bedienung von verschiedensten Baumaschinen
  • Bedienung von modernsten Kanalsanierungsfahrzeugen mit Monitor

11/1977 – 12/1978 Victorinox, Ibach

Arbeiter im Bereich Fertigung & Produktion

 

BERUFLICHE AUS- UND FORTBILDUNG

____________________________________________________________________________________________

06/2018 BMW Unterschleissheim
„Technische Neuerungen und aktuelle BMW Modelle für Sachverständige“
Neue Fahrzeugmodelle
Besonderheiten und Neuheiten bei der Karosserie Instandsetzung
Aufbau, Funktion und Diagnose der Fahrdynamiksysteme
Besonderheiten der Hybrid-Technologie
Aktuelle Lichttechnik bei BMW

05/2018 awg-mbH BVSK Akademie Kottenheim Motorradgutachten Schwerpunkt verdeckte Schäden
Die richtige Schadenaufnahme
Prüf- und Messmöglichkeiten vom einfachsten Prüfmittel bis zur
moderne softwaregestützten Messmethode
Prüfpunkte am Rahmen + Fahrwerk
Prüfpunkte an den Aggregaten
Problemfall Lenkkopflager
Eigenheiten verschiedener Hersteller
Neues aus der Motorradszene
Fallbeispiele aus der Praxis

 

05/2018 twa Technische Weiterbildungs Akademie Willich
„Mit Know-how gegen Manipulation“Lackschäden durch Umwelteinflüsse und Farbnebel
Schwarz, rund, sicher – sicher? Aufdecken und analysieren von Reifenschäden
Ortung GPS, GSM, RFID und Sigfox Neue Jammer Detektion
Alarmanlage war gestern * Echtzeitüberwachung ist heute
Die dunkle Macht der Daten / lT-Forensik Manipulation von Daten
Tuning und technische Veränderungen, kein Kavaliersdelikt!
Manipulation von Wildschäden
Reisebusdiebstahl
Schlüssel- und Schlossmanipulation

05/2018 Vogel Convention Center, Würzburg Vogel Business Media GmbH & Co. KG
Ansprüche des Oldtimerhalters gegen Restaurationsbetriebe und Kfz-Sachverständige
Wertsteigernde Identitätsänderungen an Oldtimern und die Möglichkeit, diese zu erkennen
3D-Druck in der Teilebeschaffung
Wertermittlung bei Liebhaberfahrzeugen / Wertentwicklung bei Daily Drivern –
“Vom hässlichen Entlein zum Kultmobil”
Fälschungen / Betrug im Oldtimerhandel
Thermografische Analysemethoden bei der Beurteilung von Fahrzeugen
Wertsteigerungen vs. Versicherungsprämie –
Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen für Oldtimerbetriebe
“Heute Rost, morgen Elektronik” – Herausforderungen an Technologie und Branche

03/2018 FSP-Classic Competence in Frankfurt am Main
Seminar „Forensische Untersuchungen“
– Fahrzeugidentifikationsnummer „FIN“ oder Vehicle Identification Number „VIN“
– Auszug StVZO §59 zur Fahrzeug-Identifizierungsnummer
– Magnetooptische Verfahren
– Durchstrahlung / Röntgen
– Spektralanalyse
– Ultraschall
– Säureprüfung
– Grenzen der Forensik

03/2018 Verband der Sportboot- und Schiffbau-Sachverständigen e.V. (VBS)
BG Verkehr, Dienststelle Schiffssicherheit in Hamburg
„Registrierung, Abnahme und Zulassung von gewerblichen und nicht-gewerblichen
Sportbooten “
– Allgemeines Rechtliche Grundlagen/Begrifflichkeiten/Zulassungsprozedur
Ausbildungsfahrzeuge/Kosten
– Erforderliche Unterlagen Allgemeines/Stabilität & Festigkeit mit CE/Stabilität & Festigkeit
ohne CE/Ausbildungskonzept/Schiffsmessbrief/Seeschiffsregister
– Ausrüstung
– Besichtigung von Ausbildungsfahrzeuge Prüfliste der Richtlinie nach §52a/Zusätzliche
Punkte zur Prüfliste
– Kennzeichnung von Kleinfahrzeugen KIFzKV-BinSch
– Erteilung von Bootszeugnissen
Begriffsbestimmung/Zuständigkeiten/Besonderheiten/Abnahmepraxis
VBS-Fortbildungsseminar

03/2018 Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.V. Düsseldorf
Abschluss: Zertifizierung Boot-Sachverständiger für Schäden und Bewertung

03/2018 Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.V. Düsseldorf
Abschluss: RE-Zertifizierung KFZ-Sachverständiger für Kraftfahrzeug Schäden und Bewertung

03/2018 76. Fachtagung MAS in München
Fondsicherheit
Auswirkung von Hagelschlag auf unterschiedliche Karosseriematerialien
Manipulation am digitalen Fahrtenschreiber
Instandsetzung von Hochvoltfahrzeugen und Batterien – Fehlerbilder
Schadenbearbeitung – Änderungen aus Sicht eines Softwareherstellers
ECO Marathon durch London
E-Bikes, technische Grundlagen und Anforderungen
E-Bikes, Unfallschäden, Bewertung und Reparaturen
Fusion Web ein zeitgemässes Werkzeug
Chancen in der Schadenregulierung -Potentiale und Alternativen
Einführung der E-Akte und Konsequenzen für den Sachverständigen
VW T1 -Tod durch Restaurierung

03/2018 BMW Schweiz AG Dielsdorf
TECHNIK BMW Modelljahresmassnahmen 1/2018 (F90/F39).
Der neue BMW M5 und der neue BMW X2

01/2018 awg-mbH BVSK Akademie Kottenheim
Abschluss: Zertifizierter KFZ-Sachverständiger für Motorschäden

11/2017 Verband der Sportboot- und Schiffbau-Sachverständigen e.V. (VBS)
Professionalisierung des Sachverständigen

11/2017 GFU Verkehrsmesstechnik Unfallanalytik Akademie Saarlouis
Beurteilung von Schadenursachen an und durch Kfz-Waschanlagen

03/2017 – 12/2017 awg-mbH BVSK Akademie Kottenheim
Reisemobil Kompaktseminar
4-Day Advanced Reconstruction with CDR
Landmaschinentechnik
Fahrräder / Pedelec / E-Bike
SACHVERSTÄNDIGER FÜR MOTORSCHADEN MODUL I + II

06/2017 twa Technische Weiterbildungs Akademie Willich
„Mit Know-how gegen Manipulation“

03/2017 – 09/2017 awg-mbH BVSK Akademie Kottenheim
Reisemobil Kompaktseminar
4-Day Advanced Reconstruction with CDR
Landmaschinentechnik
Fahrräder / Pedelec / E-Bike

02/2017 Audatex (Schweiz) GmbH Wallisellen
AudaXpert Schadenberechnung an Motorfahrzeugen Basic & Professional

12/2016 MAS Akademie e.V. Regensburg
Folierung – Theorie und Praxis

06/2016 – 09/2016 awg-mbH BVSK Akademie Kottenheim
Baumaschinenseminar / Motorsportfahrzeuge Modul I

03/2016 – 03/2016 Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.V. Düsseldorf
Weiterbildung zum Sachverständigen für Boot-/ Sportboot / Elektro und Hybridfahrzeuge

05/2015 – 11/2015 MAS Akademie e.V. Regensburg
Moderne Kraftomnibusse, deren Schadenbegutachtung und Unfallreparatur
EvoBus GmbH, Mannheim Omnibusse
PC-Crash Einsteigerseminar mit Workshop für individuelle Trainings

03/2015 – 10/2015 Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.V. Düsseldorf
Weiterbildung zum Sachverständigen für Nutz- und Sonderfahrzeuge sowie Beurteilung von Lackschäden / Havarie-Kommissar / Digitale Fotografie / Motorräder und Unfallrekonstruktion, gemäss DIN EN ISO / IEC 17024
Abschluss: Zertifizierter KFZ-Sachverständiger

07/2014 Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.V. Düsseldorf
Weiterbildung zum Sachverständigen für Kraftfahrzeuge und Oldtimer sowie zum Wertgutachter für Kraftfahrzeuge
Abschluss: KFZ-Sachverständiger und Wertgutachter

08/1988 – 03/1989 Schweizerische Technische Fachschule, Winterthur
Meisterkurs Automechaniker
Abschluss: Meister für Automechanik

09/1982 – 07/1984 Schweizerische Technische Fachschule, Winterthur
Berufsbegleitende Ausbildung zum Automechaniker
Abschluss: Automechaniker

 

SCHULISCHER WERDEGANG

______________________________________________________________________________________________

09/1967 – 07/1976 Primar- und Sekundarschule, Gersau
Abschluss: Sekundarschulabschluss

 

SKILLS

SEMINARE UND WEITERBILDUNGEN

_____________________________________________________________________________________________

Fachkenntnisse:

Chauffeurzulassungsverordnung bei der asa, Bern (2013 – 2017)
„Erfolgreich mit Risk Management“ bei der OBT AG, Zug (2002)
„Finanzielle Führung“ beim Autogewerbe-Verband der Schweiz, Bern (1996)
„Basis-Verkaufsseminar“ beim Autogewerbe-Verband der Schweiz, Bern (1994)
Abendhandelskurs an der Seitz Handelsschule, Luzern (1984-1985)

Pädagogik:

Zertifikat Ausbildung für Erwachsene FSEA I / SVEB I (2002)
Einführung in die Pädagogik der Berufsbildung (1996 – 1997)
am Instituto Svizzero di Pedagogia, Lugano

Sprachen:

Französisch Intensiv-Sprachkurs, Didacta Akademie Zug (1994 -1995)

Sonstiges:

Schulungen der MS Office Produkte (DOS, Works, Word, Excel)

 

FÄHIGKEITEN UND KENNTNISSSE

_____________________________________________________________________________________________

Sprachen:

  • Deutsch und Italienisch Muttersprache
  • Französisch gut in Wort und Schrift
  • Englisch gut in Wort und Schrift

Microsoft Office:

  • Word sehr gut
  • Excel sehr gut
  • Power Point sehr gut
  • Outlook

Sonstiges:

  • SAP sehr gut
  • Eurotax / Audatex und DAT sehr gut

 

FREIZEIT UND INTERESSEN

_____________________________________________________________________________________________

Engagement:

  • Autogewerbe-Verband der Schweiz
  • Mitglied des AGVS für Automechaniker
  • Classic Data Bewertung
  • MAS Akademie Fortbildung Kfz
  • VFK Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.V.

Sport:

Wandern, Laufen, Schwimmen

Sonstiges:

Restauration & Instandhaltung von Oldtimer-Fahrzeugen, Reisen in ferne Länder

Bootsgutachten Schweiz

Adresse
Erlenstrasse 18
CH-6438 Ibach SZ

Kontakt
+41 79 424 32 59
info@bootsgutachten.ch

Bürozeiten:
Mo – Sa. 8.00 – 18.30 Uhr

Kurzfristige Terminabsprache (auch am Wochenende)

Besichtigung des Schadens, auch bei Ihnen vor Ort

Für den Geschädigten kostenfrei im Falle eines Haftpflichtschadens

Zertifizierter Sachverständiger

Boot-Sportboot-Sachverständigen

Boot-/ Sportboot – Sachverständiger nach den Richtlinien des Verbandes freier Kraftfahrzeugsachverständiger e.V.


Boot-Sachverständiger für Schäden und Bewertung

Zertifizierung-Boot-Sachverständiger-für-Schäden-und-Bewertung

Zertifizierte Schadensbewertung für Boote / Yachten


Zulassung von gewerblichen und nicht-gewerblichen Sportbooten

VBS-TeiInahmebescheinigung

Registrierung, Abnahme und Zulassung von gewerblichen und nicht-gewerblichen Sportbooten


Professionalisierung des Boots-Sachverständigen

Des Verbandes der Sportboot- und Schiffbau-Sachverständigen e.V.

Die Erstellung von technischen Gutachten / die Bewertung und Zertifizierung von Booten und Yachten erfolgt immer neutral und unabhängig.

Schnellkontakt

Bei Fragen rund um das Thema Boote und Yachten steht Herr Galliccio Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Übersetzer »